Aktuelles

trinova bei Facebook

ab sofort sind wir auch in den "sozialen Medien" vertreten.

Besuchen Sie uns auf

Mit Hilfe von sogenannten Nutzergruppen können Informationen rund um ein Verwaltungsobjekt  schnell und gezielt an die Bewohner/Eigentümer übermittelt werden. Hierzu ist eine Anmeldung zu einer der verbundenen Nutzergruppen notwendig. Melden Sie sich noch heute in ihrer Nutzergruppe an!


Schleichende Gefahr in Treppenhäusern und Tiefgaragen

Der VDIV Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e.V. hat 2015 eine Video-unterstützte Aufklärungskampagne über stille Brandrisiken in Wohngebäuden gestartet.
Viele Mieter und Wohnungseigentümer sind sich der stillen Brandrisiken, die in ihrem unmittelbaren Umfeld schlummern, nicht bewusst. Noch schwerer wiegt, dass sie sich und ihre Mitbewohner oft durch alltägliche Nachlässigkeiten unnötig in Gefahr bringen. Mit der Rauchwarnmelderpflicht zum 1.Januar 2015 stärkt die Landesregierung jetzt den vorbeugenden Brandschutz in Wohngebäuden. Rauchmelder können mit ihrem Alarm Leben retten. Hausbewohner können aber auch selbst mit ihrem Verhalten dazu beitragen, dass die Brandgefahr gering bleibt.
Der VDIV Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e.V. nimmt deshalb den vom Gesetzgeber verstärkten vorbeugenden Brandschutz zum Anlass für eine breite Aufklärungskampagne. Im Mittelpunkt steht ein unkonventionelles Video. Der Kurzfilm soll gleichermaßen aufschrecken und aufklären.
In der Praxis erweisen sich zum Beispiel abgestellte Schuhschränke und Pflanzen in Treppenhäusern sowie Müllsäcke und Sperrgut in Tiefgaragen von Wohngebäuden als echtes Problem. Hier schlummern stille Brandrisiken für Mieter und Wohnungseigentümer, die sich dadurch unbewusst gefährden. Erschwerend kommt hinzu, dass Bewohner vorhandene Brandschutztüren mitunter offenstehen lassen. Dann können dieses Sicherheitstüren ihren Zweck, nämlich vor Rauch und Feuer zu schützen, gar nicht mehr erfüllen.

Brandschutzflyer

als PDF-Dokument zum Download

Brandschutz-Video

Mit dem Video „Die schleichende Gefahr“, das durch einen Brandschutz-Flyer ergänzt wird, sollen Mieter und Wohnungseigentümer auf die Brandrisiken aufmerksam gemacht und dafür sensibilisiert werden, das eigene Verhalten zu hinterfragen und zu ändern.


Unser neues Servicebüro ist fertig!

Seit dem 30.09.2017 haben wir für unsere Kunden ein neues Servicebüro eingerichtet.

Sie finden uns in der

Olewiger Straße 7, 54290 Trier, Appartement D08

Termine dort bitte nach Vereinbarung

 

 


Wir sind umgezogen!

Seit dem 30.09.2016 sind wir in unsere neuen Büro- und Geschäftsräume eingezogen.

Sie finden uns dann in den

Schillerarkaden 9-13, 54329 Konz (Saar-Mosel-Platz)

 

Die übrigen Kontaktdaten (telefonnumer etc.) bleiben unverändert. 


 

ACHTUNG! – An alle Bewohner/Kunden

 

Die Polizei warnt vor Trickdieben, die sich als Kundendiensttechniker oder Feuerwehrmann ausgeben und Zugang zu den Wohnungen erbitten.
BITTE BEACHTEN SIE!
Die Monteure kommen nie unangekündigt.
Termine werden per Hausaushang, Terminkarte oder im Einzelfall auch telefonisch durch den jeweiligen Dienstleister (Fa. ISTA oder Fa. Brunata) angekündigt.
Bitte lassen Sie sich den (Firmen-)Lichtbildausweis immer zeigen.
Bei dem geringsten Zweifel setzen Sie sich bitte unter der mit uns oder dem Dienstleister (Fa. ISTA oder Fa. Brunata) in Verbindung um die Echtheit des Termines zu überprüfen.

Die Monteure sind nicht inkassoberechtigt.
Kein Bewohner hat eine Zahlung zu leisten!!


Unser Team beim 3. Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier

Am 04. Mai 2016 nahm unser Team am 3. Trierer Firmenlauf wiederum erfolgreich teil.

 


Unser Team beim 2. Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier

Am 13. Mai 2015 nahm unser Team am 2. Trierer Firmenlauf erfolgreich teil.

Die Teilnahme unseres Teams am 3. Trierer Firmenlauf ist sicher!

 


HD-Offensive: Kabel Deutschland nimmt 15 neue HD-Programme ins Kabelnetz auf

•    Aufschaltung von vier privaten und elf öffentlich-rechtlichen HD-Sendern
•    Dann insgesamt 65 HD-Sender im Netz von Kabel Deutschland
•    Außerdem Aufwertung des analogen Programmangebots durch private Sender
 

weitere Informationen erhalten Sie hier


08. November 2013 WEG-Rechtseminar

Am 08.11.2012 wird ein neues Seminar für Wohnungseigentümer  zum Thema „Gut versichert? Versicherungen und Schadenregulierungen im Wohnungseigentum“ veranstalten. Das Seminar findet statt im Pentahotel Trier-Europahalle, Kaiserstraße 29, 54290 Trier. Die Kosten betragen pro Person 20,00€ für Kunden der trinova Liegenschafsverwaltungen GmbH und 35,00€ für Nichtkunden. Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Plätze nur begrenzt sind.

Wir haben u.a. mit Rüdiger Fritsch (Rechtsanwalt für WEG-Recht) hochkarätige Referenten und ein interessantes Programm für Sie zusammengestellt.